Blumen und Gemüse zum ökumenischen Erntedankgottesdienst

Zum zweiten Mal feierten die Dansenberger einen ökumenischen Erntedankgottesdienst. Wegen des Regens fand dieser  allerdings nicht wie im vergangenen Jahr im Freien in der Dorfmitte statt. Man traf sich jedoch in der katholischen Kirche. Pfarrer Detlev Besier und Gemeindereferentin Dagmar Pfeiffer gestalteten die Feier. Der OGV sorgte für Blumenschmuck am Altar. Ingrid Emmer hatte einen Bollerwagen mit Obst- und Gemüse, Uta Mayr-Falkenberg und Slyvia Harth hatten einen mit Herbstblumen dekoriert. (Text & Foto: umf.)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.