25. Pflanzenbörse

Samstag, 25. September 2021, 10 – 15 Uhr

OGV-Obstwiese (Ortsmittelpunkt von KL-Dansenberg neben Parkplatz)

Liebe Mitglieder und Freunde des OGV Wir freuen uns auf Ihren Besuch anlässlich der OGV-Pflanzenbörse,

die nunmehr seit einem Vierteljahrhundert jährlich abgehalten wird.

Pflanzen mitbringen, begutachten, tauschen, mitnehmen…
Jeder, der Pflanzen, Ableger oder Samen hat,
kann sie mitbringen.
Willkommen sind auch Besucher ohne Pflanzen, die welche mitnehmen wollen.
Alle Fachleute aus dem Vorstand beantworten Ihre Fragen zu großen und kleinen Gartenproblemen…
Getränke stehen bereit. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit Ihr eigenes Glas mit. Hausmacherbrote für den kleinen Hunger stehen bereit.
Gäste und Kinder willkommen!

Informationen unter:
Telefon 0631-3503426 oder 063198977; e-mail:umf-kaiserslautern@t-online.de
www. obst- und gartenbauverein dansenberg.de

Schließlich sollten Sie sich auch ein bisschen Zeit für Gespräche und Geselligkeit nehmen.

Wir bitten alle Besucher, dass sie sich nach
den geltenden Coronaregeln richten.

Jedes Kind bekommt ein kleines Geschenk!
Kleiner Basar mit Gartenbüchern und Marmelade

Ein interner Flohmarkt findet kommenden Sonntag im Finkenhain vom 11-15 Uhr statt. Veranstaltet wird er von den Anwohnern dieser Straße. Alle sind willkommen, zum Schauen, Kaufen und auch zum Spenden für die Flutopfer. Im Angebot findet man Bücher, Gesellschaftsspiele, Spielzeug, Kleidung, und, und, und… (umf.)

Einladung zur Exkursion
des Obst- und Gartenbauvereins
“Besuch bei der Kräuter Gerda”
Münchschwanderhof 3, 67697 Otterberg,
Fahrt mit Privatwagen (ca. 20 km)

Mittwoch, 25. August 2021, 15 Uhr

Der OGV lädt alle Mitglieder und deren Freunde herzlich ein zu einer Exkursion zur Kräuter Gerda auf dem Münchschwanderhof  und einem anschließenden Beisammensein auf dem Bremerhof mit Tätigkeitsbericht der Vorsitzenden und Mitgliederehrung. Für die Exkursion erhebt der OGV einen Unkostenbeitrag von 10 €, der an Ort und Stelle eingesammelt wird. Gerda Marschall wird den eingehenden Betrag zur Gänze an die Aktion Flutopferhilfe spenden.

15.00 Uhr       Eintreffen der Teilnehmer auf dem Parkplatz der Gärtnerei mit Begrüßung durch Gerda Marschall und Vorstellung des Betriebs mit 400 verschiedenen Kräutern, Duftpflanzen und Stauden. Gerda lädt ein zu Kräutertee und Brot mit selbstgemachter Kräuterbutter. Anschließend Gang durch die Gärtnerei mit Gelegenheit zum Pflanzenkauf.

 17.30 Uhr       Geselliges Beisammensein auf dem Bremerhof in dem für den OGV reservierten überdachten Freiluftbereich mit Tätigkeitsbericht der Vorsitzenden und Mitgliederehrung.

Eine Anmeldung mit Namen, Adresse, Impf- oder Genesen-Nachweis bis spätestens Sonntag, den 23. August ist erforderlich.
Uta Mayr-Falkenberg info@gartenbauverein-dansenberg.de Telefon 0631-3503426,
oder Beatrix Jung,  bd.jung@t-online.de Telefon 063198977.

Die Jahresversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Dansenberg, geplant für Donnerstag, dem 28. Januar, kann wegen der Corona-Restriktionen nicht als Präsenzveranstaltung stattfinden. Alle Mitglieder erhalten stattdessen in den nächsten Tagen digital (oder per Post) sämtliche Unterlagen, die zur Abhaltung einer digitalen Hauptversammlung notwendig sind. Darunter befinden sich  die Unterlagen für eine Briefwahl, die auch ein Datum für die Abgabe der Stimmzettel beinhalten werden. Informationen zur HV mit entsprechenden Wahlvorschlägen sind allen Mitgliedern inklusive einem Satzungsentwurf zur Erlangung der Gemeinnützigkeit bereits vor Monaten zugegangen. Die Satzung findet man auch auf dieser OGV-Webseite garenbauverein-dansenberg.de. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Organisation einer digitalen Hauptversammlung in der jetzigen Form doch erheblichen Arbeitsaufwand bedeutet. Wir versuchen dennoch alle Mitglieder noch in dieser Woche mit allen Dokumenten versorgen zu können.

Uta Mayr-Falkenberg

Vorsitzende

Dansenberger Vereine und Ortsvorsteher laden ein
Gemarkungsrundgang auf dem Kerscheknabberweg am Sonntag, 10. Juni 2018
Dansenberg wartet auf große und kleine Wanderer

Kaiserslautern-Dansenberg: Die Dansenberger Vereine und Ortsvorsteher Franz Rheinheimer laden für Sonntag, 10. Juni, im Kaiserslauterer Ortsteil Dansenberg alle Wanderer und Spaziergänger ein zum Gemarkungsrundgang auf dem Kerscheknabberweg. An 5 verschiedenen Stationen ist für das leibliche Wohl von Groß und Klein bestens gesorgt. Des Weiteren dürfen sich die Kleinen über ein Kinder-Rätsel „Kennt ihr Dansenberg“ freuen. Der Obst- und Gartenbauverein lädt alle Gartenfreunde zu seinen Beratertag in die Obstwiese mit vielen Informationen rund um den Garten und mit Musik . Alle Stationen sind zwischen 11 und 16.30 Uhr besetzt. Um 17 Uhr findet in der Hütte des Männergesangvereins (MGV) im Birngarten 24 die Preisverteilung aus dem Kinder-Rätsel und der Ausklang mit gemütlichem Beisammensein statt.

Angeboten werden zwei geführte Wanderungen: um 11.15 Uhr mit dem Ortsvorsteher und Klaus Gundacker (Treffpunkt Parkplatz bei Hotel-Restaurant Fröhlich am Ortseingang) und um 14 Uhr ebenfalls mit Klaus Gundacker. Er wird den Wanderern einiges über die Geschichte des Holzfällerdorfes erzählen. (Treffpunkt Parkplatz TuS-Sporthalle). Selbstverständlich kann man den weitgehend barrierefreien Kerscheknabberweg auch allein erkunden. Ein Flyer mit Wegekarte und Ortsplan ist an allen Stationen verfügbar ebenso wie Teilnahmekarten für das Kinder-Rätsel.

Informationen bei Ortsvorsteher Franz Rheinheimer Mobil 0173-8140893, e-mail: rheinheimer@web.de (umf.).