Digitaler OGV-Fotowettbewerb

für alle Gartenfreunde – eine Corona-Idee

Gehen Sie spazieren in Ihren Garten, in Feld, Wald und Flur oder machen Sie einen Minirundgang auf Ihrem Balkon oder Ihrer Terrasse. Überall gibt es etwas zu sehen

Erstmals in diesem Jahr hatte der OGV-Dansenberg  unter diesem Motto  einen digitalen Fotowettbewerb ausgeschrieben. Da auch der Verein so gut wie keine Veranstaltungen durchführen konnte, musste man sich etwas einfallen lassen. In den Gärten gab es ja keinen Stillstand und in der freien Natur durfte man sich teilweise ebenfalls bewegen. Wir danken allen herzlich, die mitgemacht haben. Viele schöne Motive wurden uns zur Verfügung gestellt. Die drei ersten Preise (siehe die Fotos) hat eine OGV-Jury nunmehr herausgesucht. Die Jury bestand aus den Mitgliedern: Katrin Brügger, Helmut Caesar und Holger Munderloh. Die Gewinner erhielte je einen Gutschein über 30,- € für den Kauf von Pflanzen. Alle Bilder siehe OGV-Webseite „Fotowettbewerb“ Galerie

  1. Preise:
    Sparte: Gartenlandschaft/Landschaft : Eine Wiese, aufgenommen bei einem Spaziergang nahe Katzweiler, schickte Marita Schneider. Hier ist der Sommer zum Greifen nah.
    Sparte:
    Einzelmotiv – Blumen/Bäume/Tiere/Gartenskulpturen: Ein Blickfang auf einer Schachtabdeckung mitten im Rasen ist diese Amphore, umkränzt von Bibernellrosen. Man findet sie im Garten von Dorethee und Christian Weis
    Sparte: Kräuter/Gemüse: Eine Badewanne, umfunktioniert zum Kräuter und Gemüsebeet, mit Zucchini und Petersilie. Das findet man im Garten von Christa und Bianca Eckel.

Jeder konnte mitmachen und bis zu 5 Fotos einreichen.