Beiträge

Geschichten vom Weinröschen und der Berliner Schafsnase

wmarmeladebrote-83

Apfel ist nicht gleich Apfel. Da gibt es viele Sorten. Alle schmecken sie unterschiedlich und manche haben ausgefallene Namen wie zum Beispiel das Weinröschen oder die Berliner Schafsnase.  Bei der alljährlichen Unterrichtsstunde in der Obstwiese des Obst- und Gartenbauvereins Dansenberg (OGV) erzählte OGV-Vorsitzende Uta Mayr-Falkenberg einer munteren Schar von 21 Erstklässlern Geschichten rund um den Apfel und vieles mehr. Da ging es auch um die große Bedeutung von Bienen und wie man Kompost gewinnt und warum er so wichtig ist. Jedes Kind bekam zum Abschluss der Lehrstunde eine Dahlienblüte und dann ging es ab an den Tisch zu den OGV-Vorstandsmitgliedern Elke Beckmann, Christa Eckel und Heiner Keiper. Dort gab es Butterbrote mit selbstgemachter Marmelade und Apfelsaft.

wschulklasse-82

Das Foto zeigt die Vorstandsmitglieder Chrisa Eckel, Elke Beckmann und Heiner Keiper, Lehrerin Julia Kalmar und Praktikantin Kathrin Haag mit den Erstklässlern der Grundschule Dansenberg.

Text und Foto: umf.